KINGSTONE und Universal-Investment erwerben in Nürnberg drei Objekte für Immobilien-Spezialfonds

München, den 1. Oktober 2019 – KINGSTONE Investment Management (KINGSTONE IM) hat drei Liegenschaften in Nürnberg mit insgesamt rund 31.200 qm Mietfläche für den Fonds „KINGSTONE Wachstumsregionen Süddeutschland“ erworben. Zum Investorenkreis gehören Sparkassen und Genossenschaftsbanken.

Die Objekte mit einem Ankaufsvolumen von knapp 90 Millionen Euro befinden sich zum einen in der Nürnberger Innenstadt und zum anderen im Nord- und Südosten der fränkischen Metropole. Es handelt sich um Büro- und Gewerbeparkimmobilien, welche nahezu vollständig vermietet sind. Zu den Mietern zählen unter anderem ein deutsches börsennotiertes Versicherungsunternehmen sowie ein großer integrierter, börsennotierter Technologiekonzern.

Kingstone IM und Universal-Investment hatten den ersten gemeinsamen Immobilien- Spezialfonds erst im Juni dieses Jahres aufgelegt. Sein Gesamtinvestitionsvolumen soll rund 300 Millionen Euro mit einer Fremdkapitalquote von maximal 50 Prozent betragen.

Dr. Tim Schomberg, Managing Partner von KINGSTONE IM: „Die Metropolregion Nürnberg ist von wirtschaftlichem Wachstum geprägt und wird als hidden champion in der Immobilienbranche gehandelt. Die Mieterstruktur der von uns erworbenen Objekte spiegelt dies klar wider. Daher passen die erworbenen Immobilien perfekt zu unserer Fonds-Strategie. Im Übrigen freue ich mich, dass wir innerhalb von vier Monaten das bisher eingeworbene Eigenkapital nahezu vollständig abrufen konnten und weitere Investoren für das nächste Eigenkapital Closing bereits gewinnen konnten.“

Der „KINGSTONE Wachstumsregionen Süddeutschland“ ist ein auf Gewerbeimmobilien ausgerichteter Fonds und richtet sich an deutsche institutionelle Investoren, die sich ab einer Summe von drei Millionen Euro Eigenkapital beteiligen können. Der Fonds verfolgt eine langfristige Haltestrategie mit einer angestrebten Ausschüttungsrendite von jährlich über vier Prozent. Universal-Investment fungiert bei diesem Fonds als Service-KVG.

**************************************************

Über KINGSTONE Investment Management

KINGSTONE Investment Management (KINGSTONE IM) ist eine von der Familie Schomberg gegründete, eigentümergeführte Real Estate Investment Management-Boutique, die ein breites Spektrum an Investment- Produkten und einen ganzheitlichen Investitionsansatz für institutionelles in- und ausländisches Kapital anbietet. KINGSTONE IM verbindet eine erstklassige Immobilien-Pipeline mit dem hervorragenden nationalen und internationalen Kapital- und Partner-Netzwerk unseres Senior-Managements. Wir stellen die nachgewiesene Erfolgsbilanz des strategischen Mitgesellschafters PEGASUS Capital Partners als Projektentwickler und Mezzanine-Spezialisten gepaart mit der jahrzehntelangen Erfahrung im internationalen, institutionellen Immobilienfonds-Geschäft der Familie Schomberg in den Dienst unserer Investoren.

Mehr Informationen unter: www.kingstone-im.com

**************************************************

Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen:

KINGSTONE IM
Patricia Rohde-Deutsch
Senior Advisor
Feldhoff & Cie. GmbH
An der Hauptfeuerwache 4
80331 München
T +49 89 2725371
M +49 172 40 35 961
prd@feldhoff-cie.de