Das Urban Land Institute (ULI), ein weltweit aktiver Think Tank für Immobilienwirtschaft und nachhaltige Stadtentwicklung, hat Philip Greilich, Senior Investment Manager bei KINGSTONE Investment Management, zum neuen Young Leader Local Chair in München ernannt. Young Leader Chairs sind ausgewählte ULI-Mitglieder unter 35 Jahren, die sich ehrenamtlich für die Immobilienwirtschaft in ihrer Stadt engagieren, selbst gesetzte Themen vorantreiben und das ULI repräsentieren. Er bekleidet die Position gemeinsam mit Henriette Hosemann, Rechtsanwältin bei Linklaters in München.

Philip Greilich sagt: „Das Urban Land Institute ist ein weltweit angesehenes Immobiliennetzwerk, das sowohl Interessenvertreter verschiedener Regionen und Bereiche als auch unterschiedlicher Generationen zusammenbringt. Ich freue mich, als Young Leader Chair in meiner Heimatstadt München nicht nur Teil dieses Netzwerks zu sein, sondern aktiv einen Beitrag zu leisten.“

Engagement im ULI hat bei KINGSTONE Investment Management Tradition: Von 2014 bis 2018 war bereits unser Managing Partner Dr. Tim Schomberg Young Leader Chair Germany. Wir freuen uns über so viel Einsatz für eine bedeutende Institution der Immobilienwirtschaft, mit der auch wir als Unternehmen eng zusammenarbeiten.

Wir gratulieren Philip Greilich zu dieser Position und wünschen ihm viel Spaß und kreative Ideen bei seinem Engagement für die Immobilienbranche und das ULI.